Datenschutzbestimmungen

Alma Inspira Ltd. – Datenschutzerklärung für die Website

Diese Datenschutzrichtlinie (“Datenschutzrichtlinie“) soll Sie darüber informieren, wie Alma Inspira Ltd. (im Folgenden als die “Unternehmen“, “wir“, “uns” oder “unser” in dieser Datenschutzrichtlinie) verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Website https://almaschool.org/ (“Website“) besuchen oder Dienstleistungen erwerben, die wir über die Website anbieten. “Personenbezogene Daten” sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch und überprüfen Sie diese Seite regelmäßig auf Überarbeitungen und Aktualisierungen, die wir von Zeit zu Zeit vornehmen.

WENN SIE EINE BEHINDERUNG HABEN UND EINE KOPIE DIESER ERKLÄRUNG IN EINEM ANDEREN, GEEIGNETEN FORMAT ERHALTEN MÖCHTEN, KONTAKTIEREN SIE UNS BITTE ÜBER UNSERE KONTAKTINFORMATIONEN UNTEN.

  • Von uns gesammelte oder verarbeitete Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, nutzen oder mit uns in Kontakt treten, können wir die folgenden Arten von personenbezogenen Daten über Sie erfassen oder verarbeiten:

  • Zu den Identitätsdaten gehören Ihr Vor- und Nachname sowie Ihre Identifikationsnummer (z. B. Personalausweisnummer oder Reisepassnummer).
  • Zu den Kontaktdaten gehören Ihre Adresse, Ihre Staatsangehörigkeit, Ihr Land oder Ihr Wohnsitz, Ihr Bundesland, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Fax und Ihre Telefon- oder Handynummer.
  • Zu den Unternehmensdaten gehören Ihr Domänenname, Ihr Firmenname und Ihre Firmenregisternummer.
  • Zu den Zahlungsdaten gehören die Nummer Ihres Zahlungsmittels (z. B. die Nummer einer Kreditkarte) und damit verbundene Informationen wie der Sicherheitscode und das Ablaufdatum, die mit Ihrem Zahlungsmittel verbunden sind.
  • Zu den Nutzungsdaten gehören Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen oder mit ihr interagieren (z. B. wann Sie die Website besucht haben, wie lange Sie auf der Website und/oder einer bestimmten Seite der Website geblieben sind, welche Funktionen unserer Websites Sie genutzt haben usw.).
  • Zu den technischen Daten gehören Informationen über Ihre Internetverbindung (z. B. Ihre IP-Adresse und der Name Ihres Internetanbieters) sowie über das Gerät und die Software, die Sie für den Zugriff auf die Website verwenden (z. B. den Typ Ihres Webbrowsers und Ihr Computerbetriebssystem).
  • Zusätzliche Anfragedaten umfassen zusätzliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie uns über die Website kontaktieren oder wenn Sie sich für einen unserer Dienste anmelden.

Wir sammeln und verwenden auch aggregierte Daten, wie z. B. statistische Daten, und können diese zu beliebigen Zwecken an Dritte weitergeben. Diese Informationen sind anonymisiert, geben keinen Aufschluss über Ihre Identität und werden daher nicht als personenbezogene Daten betrachtet.

  • Wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln

Wir verwenden verschiedene Methoden zur Datenerfassung, darunter die folgenden:

  • Direkte Interaktionen. Wenn Sie sich über unsere Website an uns wenden oder uns anderweitig Ihre persönlichen Daten direkt zur Verfügung stellen, werden Sie gebeten, uns Ihre Identitätsdaten, Kontaktdaten und geschäftlichen Daten mitzuteilen, damit wir Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten, auf Ihre Fragen oder Anfragen antworten oder anderweitig mit Ihnen kommunizieren oder Sie kontaktieren können. In solchen Fällen können Sie auch zusätzliche Anfragedaten angeben.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie mit unserer Website interagieren, erfassen wir automatisch technische Daten und Nutzungsdaten, indem wir Cookies, Serverprotokolle oder andere Technologien verwenden.
  • Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir können personenbezogene Daten von Dritten erhalten, z. B. von Analyseanbietern und Werbe- und Marketingpartnern.

Sie sind nicht gesetzlich verpflichtet, uns persönliche Daten zur Verfügung zu stellen. Alle persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden aus freiem Willen bereitgestellt. Wenn Sie es vorziehen, uns keine persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, sollten Sie es vermeiden, unsere Website oder einen der über unsere Website angebotenen Dienste zu nutzen.

Schutz der Datenschutzrechte von Dritten

Wenn Sie uns die persönlichen Daten einer anderen Person zur Verfügung stellen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Erlaubnis dazu haben.

Aufbewahrungsfrist der Daten

Wir können Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie es notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die wir sie gesammelt haben, einschließlich der Erfüllung gesetzlicher oder berichtspflichtiger Anforderungen, die für uns notwendig sind.

  • Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Im Folgenden finden Sie Beispiele dafür, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden können:

  • Wir können Ihre Identitätsdaten, Kontaktdaten, Zahlungsdaten und Geschäftsdaten verwenden, um einen Vertrag abzuschließen oder einen solchen Vertrag zu erfüllen. Wir können Ihre Nutzungsdaten und technischen Daten auch für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwenden (um Ihnen über unsere Website Dienstleistungen zu erbringen).
  • Wir können Ihre Kontaktdaten und zusätzlichen Anfragedaten verwenden, um auf Ihre Nachrichten, Anfragen oder Fragen zu antworten und um unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten, einschließlich der Benachrichtigung über Änderungen unserer Nutzungsbedingungen oder unserer Datenschutzrichtlinie.
  • Wir können Ihre Nutzungsdaten, technischen Daten und Kontaktdaten für Marketingzwecke verwenden, um relevante und personalisierte Inhalte zu liefern oder Servicenachrichten zu versenden (einschließlich der für Sicherheitszwecke erforderlichen Daten).
  • Wir können Ihre Nutzungsdaten und technischen Daten verwenden, um unsere Website, unsere Dienstleistungen, unser Marketing, unsere Kundenbeziehungen und unsere Erfahrungen zu verbessern, auch durch Personalisierung und Anpassung unserer Inhalte.
  • Im Falle eines Rechtsstreits zwischen Ihnen (und/oder einer Partei in Ihrem Namen) und uns (und/oder einer Partei in unserem Namen) können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, soweit dies im Zusammenhang mit einem solchen Rechtsstreit relevant oder notwendig ist.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für einen oder mehrere der folgenden Zwecke verwenden: (a) wenn dies aufgrund einer Vorladung, eines Gesetzes oder eines anderen rechtlichen Verfahrens erforderlich ist; (b) soweit dies zur Unterstützung von Strafverfolgungsbeamten oder staatlichen Vollzugsbehörden erforderlich ist; (c) soweit dies erforderlich ist, um Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen zu untersuchen und zu verhindern; (d) um die Sicherheit unserer Website aufrechtzuerhalten und betrügerische oder illegale Aktivitäten zu verhindern; (e) soweit dies erforderlich ist, um uns vor rechtlichen Schritten oder Ansprüchen Dritter, einschließlich Ihnen und/oder anderen Nutzern, zu schützen; oder (f) wenn es notwendig ist, um die gesetzlichen Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit unseres Unternehmens, unserer Nutzer, Mitarbeiter und Partner zu schützen.

Kommunikation zu Werbezwecken

Sie können Marketing- oder Informationsmitteilungen von uns erhalten, wenn Sie Informationen von uns angefordert haben und Sie sich nicht gegen den Erhalt solcher Mitteilungen entschieden haben.

Cookies und andere Tracking-Technologien

Unsere Website verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Daten- oder Textdatei, die auf Ihr Gerät heruntergeladen wird, wenn Sie auf unsere Website zugreifen. Cookies können Text enthalten, der von dem Webserver gelesen werden kann, der den Cookie an Sie übermittelt hat. Der im Cookie enthaltene Text besteht in der Regel aus einer Abfolge von Buchstaben und Zahlen, die Ihr Gerät eindeutig identifizieren kann aber auch andere Informationen enthalten.

Die meisten Webbrowser können so eingestellt werden, dass sie die Verwendung von Cookies deaktivieren. Sie sollten jedoch bedenken, dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass einige Funktionen unserer Website nicht mehr richtig funktionieren oder angezeigt werden oder nicht mehr zugänglich sind.

Unsere Website kann Dienste wie Google Analytics (oder ähnliche Diensteanbieter) nutzen, um Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln. Solche Analysedienste sammeln Informationen über die Nutzer wie Alter, Geschlecht, Interessen, demografische Daten, wie oft sie unsere Website besuchen, welche Seiten sie besuchen und welche anderen Websites sie besucht haben, bevor sie auf unsere Website kamen. Wir verwenden diese Informationen, um den Datenverkehr zu analysieren, unsere Produkte und Dienstleistungen erneut an die Nutzer zu vermarkten, unser Marketing und unsere Werbung zu verbessern und unsere Website zu optimieren.

Links von Drittanbietern

Unsere Website kann Links zu Websites, Plug-ins und Anwendungen Dritter enthalten. Indem Sie auf solche Links und Inhalte klicken oder mit ihnen interagieren, können Sie bewirken, dass Ihre Daten an den betreffenden Dritten weitergegeben werden. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites Dritter und sind nicht verantwortlich für deren Datenschutzrichtlinien und deren Einhaltung.

Internationale Übermittlung von Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, übermitteln, die nicht unbedingt das gleiche Datenschutzniveau bieten wie die Gesetze des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben.

  • Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte

Wir können personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, die uns bestimmte Dienste zur Verfügung stellen, die den Betrieb unserer Website ermöglichen. So können wir beispielsweise Ihre Identitätsdaten, Kontaktdaten, Nutzungsdaten und technischen Daten an Webanalyse-Anbieter, E-Mail-Dienste und andere Dienstleister weitergeben, die uns bei der Wartung und dem Betrieb unserer Website und der Bereitstellung unserer Dienste unterstützen. Wie bereits erwähnt, können unsere Zahlungsabwicklungsanbieter Ihre Zahlungsdaten auch verarbeiten, um Ihre Zahlung für Dienstleistungen, die über unsere Website angeboten werden, zu erleichtern und abzuwickeln.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Rechts- und Aufsichtsbehörden weitergeben, soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist, sowie an unsere Rechtsberater, soweit dies für die Erbringung ihrer Dienstleistungen für uns notwendig ist.

  • Minderjährige

Um die Website nutzen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, oder älter, falls dies nach den Gesetzen des Landes, in dem Sie wohnen, erforderlich ist. Wir sammeln nicht wissentlich persönliche Daten von Minderjährigen unter 18 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und Grund zu der Annahme haben, dass Ihr Kind uns seine persönlichen Daten zur Verfügung gestellt haben könnte, kontaktieren Sie uns bitte über die unten stehenden Kontaktdaten.

  • Datensicherheit

Wir haben Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre persönlichen Daten vor versehentlichem oder unrechtmäßigem Verlust, Gebrauch, Änderung oder Offenlegung zu schützen. Außerdem unterhalten wir angemessene technische und physische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Leider können wir nicht garantieren, dass es nie zu einem Verlust, Missbrauch oder Durchsickern Ihrer persönlichen Daten kommen wird, da die Datenübertragung über das Internet sehr anfällig ist.

  • Ihre Rechte

Bestimmte Datenschutzgesetze räumen den Nutzern Rechte in Bezug auf ihre persönlichen Daten ein. Soweit solche Gesetze auf Ihre personenbezogenen Daten anwendbar sind, haben Sie unter Umständen die folgenden Rechte:

  • Zugang: Sie können von uns eine Kopie der personenbezogenen Daten verlangen, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Berichtigung: Sie können uns auffordern, ungenaue oder unvollständige Daten zu berichtigen oder teilweise oder unvollständige Daten zu ergänzen.
  • Löschung oder Übertragung: Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen. Wenn wir einer solchen Bitte nicht nachkommen können, werden wir Sie über die genauen Gründe für unsere Entscheidung informieren. Sie können uns auch bitten, Ihre persönlichen Daten an Sie oder an einen von Ihnen bestimmten Dritten zu übermitteln.
  • Einspruch gegen die Verarbeitung: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns rechtswidrig ist oder anderweitig gegen Ihre Rechte und Freiheiten verstößt.
  • Einschränkung der Verarbeitung: Sie können uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vorübergehend zu unterlassen, beispielsweise wenn Sie der Meinung sind, dass diese Daten unrichtig oder unvollständig sind oder dass wir diese Daten für einen bestimmten Zweck nicht mehr benötigen, sie aber für eine künftige Verwendung aufbewahren möchten.
  • Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Sie oder an einen Dritten weitergeben. Dieses Recht gilt, wenn wir die Daten von Ihnen auf der Grundlage Ihrer Zustimmung erhalten und verarbeitet haben oder wenn wir die Informationen zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.
  • Rücknahme der Einwilligung: Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten. Wir können Sie um zusätzliche Informationen bitten (einschließlich Informationen, die zur Bestätigung Ihrer Identität erforderlich sind), bevor wir einer solchen Anfrage nachkommen, und wir können zu dem Schluss kommen, dass wir nicht verpflichtet sind, einer solchen Anfrage nachzukommen (in diesem Fall werden wir unsere Entscheidung begründen). Bitte beachten Sie, dass wir für die Beantwortung und Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen einige Zeit benötigen. Wir versuchen, alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten (oder weniger, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist).

  • Kontakt Details

Wenn Sie Wünsche, Fragen oder Bedenken in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an uns:

E-Mail: [email protected]

Postanschrift: 1 Beit Hashita, Beit Hashita 1080100, Israel

Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei den zuständigen Datenschutzbehörden einzureichen. Wir würden es jedoch begrüßen, wenn wir Ihre Bedenken ausräumen könnten, bevor Sie sich an eine Datenschutzbehörde wenden.

  • Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. In diesem Fall werden wir eine aktualisierte Version dieser Datenschutzrichtlinie veröffentlichen, damit unsere Nutzer und Kunden immer wissen, welche Informationen wir sammeln und wie wir sie verwenden.

Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Website und Dienste nach einer Änderung dieser Datenschutzrichtlinie gilt als Zustimmung zu dieser Änderung.

Zuletzt aktualisiert: 15. Oktober 2023.

Select your currency
EUR Euro
USD Vereinigte Staaten (US) Dollar